Bürger, Peter - Oscar Romero "Aber es gibt eine Stimme die Stärke ist und Atem …"

Bürger, Peter - Oscar Romero "Aber es gibt eine Stimme die Stärke ist und Atem …"
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Als Hörbuch-CD und Download verfügbar:

  • SW10136
Gesamtspielzeit  78 Min. ISBN 978-3-944891-67-5 Am 24. März 1980... mehr
Produktinformationen "Bürger, Peter - Oscar Romero "Aber es gibt eine Stimme die Stärke ist und Atem …""

Gesamtspielzeit 78 Min.
ISBN 978-3-944891-67-5

Am 24. März 1980 lässt die winzige Minderheit der Reichen in El Salvador in der Hauptstadt Erzbischof Oscar Romero ermorden. Die von ihm vertretene Kirche der Armen wird als Angriff auf die herrschenden Besitzverhältnisse und Privilegien verstanden. Heute ist Romero Fürsprecher einer anderen Globalisierung unter demVorzeichen von Empathie, Solidarität und Gerechtigkeit.
Die zentralen Botschaften der Predigten Romeros lassen uns aufhorchen ob ihrer drängenden Aktualität in einer Welt, in der wenige Individuen über mehr Besitztümer verfügen als die ärmere Hälfte der gesamten Menschheit.

Autor und Textredaktion: Peter BürgerAufnahmetechnik & Gestaltung: Axel Grube
Sprechende: Gabriele Inhetvin, Peter Bürger, Peter Wege, Axel Grube
Musik: Detlef Klepsch und Axel Grube

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Christliche Initiative Romero
Institut für Theologie und Politik
Solidarische Kirche im Rheinland
Wir sind Kirche
Bodo Bischof
Willem Lueg
Marco A. Sorace
Christian Weisner

 

Weiterführende Links zu "Bürger, Peter - Oscar Romero "Aber es gibt eine Stimme die Stärke ist und Atem …""
Zuletzt angesehen