Volltextlesung von Axel Grube (83 Minuten)

Erhältlich in 3 Varianten – bei gleichem Programm
- 1 CD in bibliophiler Box 24,80 €
- 1 CD in Papphülle  9,80 €
- Als MP3-Download 6,80 €

F. Kafka: In der Strafkolonie

9,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

3 Varianten bei gleichem Programm:

BITTE WÄHLEN SIE

»Seit dem ›Michael Kohlhaas‹ ist keine deutsche Novelle geschrieben worden, die mit so bewußter... mehr

»Seit dem ›Michael Kohlhaas‹ ist keine deutsche Novelle geschrieben worden, die mit so bewußter Kraft jede innere Anteilnahme anscheinend unterdrückt, und die doch so durchblutet ist von ihrem Autor. Die Geschichte ist einfach die, daß in der Strafkolonie ein aufsässiger Soldat auf einen irren Apparat geschnallt wird, und dort foltert man ihn. Dort wird ihm seine Strafe, die These: ›Ehre deinen Vorgesetzten‹, auf den nackten Leib geschrieben. Nadeln besorgen das.« (Kurt Tucholsky)

»Die ungeheure Welt, die ich im Kopfe habe. Aber wie mich befreien und sie befreien ohne zu zerreißen. Und tausendmal lieber zerreißen, als sie in mir zurückhalten oder begraben. Dazu bin ich ja hier, das ist mir ganz klar.« (Franz Kafka: Tagebücher, 21. Juni 1913)

Weiterführende Links zu "F. Kafka: In der Strafkolonie"
Zuletzt angesehen